user_mobilelogo

Für meinen treuen Freund Falk - in memoriam

18 Jahre und kein Stück ruhiger! 18 Jahre und kein Stück ruhiger! Mit 18 Jahren ziehen viele Jugendlichen von zu Hause aus, können den Führerschein machen und sind volljährig. Bei unseren Hunden ist es was ganz anderes. Sie sind dann schon steinalt und sind im Begriff unsere Welt zu verlassen. So ist es auch meinem treuesten und besten Begleiter gegangen. Falk ist über die Regenbogenbrücke gegangen. Er hat, seit er bei mir ist, alles für mich getan. Ohne ein Laut und Weh, er war einfach da und dass mit vollster Seele und Einsatz. Man hat einmal im Leben ein Seelen Tier, das anders als alle anderen ist. Dass ist Falk für mich. 
Wir sind durch Dick und dünn gegangen, wir haben jedes Leid und jeden Erfolg geteilt. Wir haben Partner kommen und gehen gesehen. Falk war immer dabei. Ich muss ehrlich sagen ohne Falk wäre ich nicht da wo ich bin. In komplizierten Situation mit Hunden hat er mir die richtige Richtung gezeigt. Er hat mich aufgebaut wenn ich ein Tief hatte. Er hat die neuen Hunde in unsere Lebensgemeinschaft eingeführt und mit erzogen und ihnen dabei seinen Stempel aufgedrückt. Ich kann nur danke sagen und mich geistig vor Dir verneigen. Du warst der beste bis ins hohe Alter. Du lebst im Dakota ein Stück weiter in jedem Buch sowie in jeder DVD. Es wird ein großer Teil fehlen. Jetzt kannst du dich ausruhen!

Häufige, intensive Übungseinheiten sind der Schlüssel zum Erfolg

Warum es uns nicht weiterbringt, nach dem "Warum?" zu fragen.

Nur durch kleine Schritte ist echtes Lernen möglich.

Wenn Sie nur die Fehler sehen, nehmen Sie sich und Ihrem Hund die Freude an der Arbeit.

Wer mit positiver Verstärkung arbeiten möchte, muss vor allem ein Gefühl für den richtigen Zeitpunkt entwickeln.

Damit Ihr Hund auch bei Regen und Sturm Spaß und Auslastung im Alltag findet, gibt es ein Paar  Tipps

 

Beschäftigung  für Couchpotatoe

Es ist nicht jeder Tag wie der andere, draußen Regnet es und Ihr Hund möchte trotzdem raus.
Runter vom Sofa: Aus Möbeln, Kisten, Hula-Hoop-Reifen, Spieltunneln lässt sich ein wunderbarer Indoor-Sportparcours für unseren Vierbeiner aufbauen.

Beiläufige Bekanntschaften statt volle Konfrontation: Wie sich Hunde ohne Stress und Aggression begegnen können.

Es gibt sehr viele Möglichkeiten sich mit einem Hund zu beschäftigen. Ob die Beziehung zwischen ihnen und ihrem Hund dabei gestärkt und gefördert wird, liegt ganz und gar bei ihnen, denn was Sie mit ihrem Hund tun, hat ganz klar Einfluss auf ihre Beziehung. Es spielt dabei keine Rolle, ob sie mit ihm spielen, arbeiten oder spazieren gehen. Alle gemeinsamen Aktivitäten verändern die Beziehung zu ihrem Hund.

Sätze wie: „Mein Hund langweilt sich nicht. Wir gehen täglich spazieren und spielen miteinander. Er hat einen super großen Garten, in dem er rennen und toben kann, also langweilig ist es für unseren Hund nicht.“ begegnen mir beinahe bei jedem Hausbesuch.

Warum sind Sie Hundeerziehungsberater geworden, welche Hunderassen sind für Anfänger geeignet, warum heisst die Tour "Menschen an der Leine"? Hier gibt es die Antworten!