user_mobilelogo

Für meinen treuen Freund Falk - in memoriam

18 Jahre und kein Stück ruhiger! 18 Jahre und kein Stück ruhiger! Mit 18 Jahren ziehen viele Jugendlichen von zu Hause aus, können den Führerschein machen und sind volljährig. Bei unseren Hunden ist es was ganz anderes. Sie sind dann schon steinalt und sind im Begriff unsere Welt zu verlassen. So ist es auch meinem treuesten und besten Begleiter gegangen. Falk ist über die Regenbogenbrücke gegangen. Er hat, seit er bei mir ist, alles für mich getan. Ohne ein Laut und Weh, er war einfach da und dass mit vollster Seele und Einsatz. Man hat einmal im Leben ein Seelen Tier, das anders als alle anderen ist. Dass ist Falk für mich. 
Wir sind durch Dick und dünn gegangen, wir haben jedes Leid und jeden Erfolg geteilt. Wir haben Partner kommen und gehen gesehen. Falk war immer dabei. Ich muss ehrlich sagen ohne Falk wäre ich nicht da wo ich bin. In komplizierten Situation mit Hunden hat er mir die richtige Richtung gezeigt. Er hat mich aufgebaut wenn ich ein Tief hatte. Er hat die neuen Hunde in unsere Lebensgemeinschaft eingeführt und mit erzogen und ihnen dabei seinen Stempel aufgedrückt. Ich kann nur danke sagen und mich geistig vor Dir verneigen. Du warst der beste bis ins hohe Alter. Du lebst im Dakota ein Stück weiter in jedem Buch sowie in jeder DVD. Es wird ein großer Teil fehlen. Jetzt kannst du dich ausruhen!

Ich wurde am 20.08.1969 in der Südpfalz geboren. Bereits in meiner Jugend half ich in verschiedenen Tierheimen schwererziehbare Hunde zu resozialisieren. Nach meiner Ausbildung zum Koch zog es mich zunächst nach München, wo ich eine weitere Lehre zum Masseur und medizinischen Bademeister absolvierte. Das Wissen über den Aufbau von Knochen und Gelenken, welches ich mir hier aneignete, hat mir auch schon oft im Umgang mit den Vierbeinern geholfen. Es war auch ein Türöffner für diverse Praktika in Tierarztpraxen und -Kliniken. Während meiner Zeit in München arbeitete ich nebenbei für mehrere Hundetrainer und lernte verschiedene Ansätze zur Hundeerziehung kennen. Darüber hinaus war ich als ehrenamtlicher Helfer in der Wildauffangstation von Fred Obermayer tätig. Diesem wurde schnell klar, dass ich eine besondere Gabe im Umgang mit Tieren hatte. Obermayer, der damals auch die Oberbayerische Hunderettungsstaffel leitete, begann intensiv mit mir zu arbeiten und bewegte mich 1993 zu einer weiteren Ausbildung zum Hundetrainer und Hunderettungsführer.

Wie besessen von dem Thema, drehte sich meine Welt ab diesem Zeitpunkt nur noch um den Hund. Es folgten zahlreiche Fort- und Weiterbildungen bei namhaften Experten. Neben Rettungskursen wie „Abseilen mit Hund“ und „Trümmersuche mit Hund“, waren auch viele intensive Lehrgänge zur Kommunikation mit dem Hund und zur Psyche von Hund und Halter Teil meiner Ausbildung.

Meinen ersten Hund, Tobi (ein Berner Sennenhund), bekam ich 1993 mit Beginn der Ausbildung bei der Hunderettungsstaffel. Nach 12 Jahren im Einsatz fasste ich 2005 den Entschluss mich als Hundeerziehungsberater und Hundetrainer selbstständig zu machen. Neben meiner Arbeit mit den Vierbeinern, verbringe ich sehr viel Zeit mit der Beratung von Hundebesitzern, denn hier ist meiner Meinung nach fast immer die Ursache für das Fehlverhalten der Tiere zu finden. Darüber hinaus bin ich als Ausbilder für Hundetrainer tätig, schreibe Bücher zur Hundeerziehung und -haltung, bin Experte für mehrere Fachmagazine und TV-Sendungen und bin zurzeit mit meinem dritten Bühnenprogramm „1 - 2 oder 3“ auf Tournee. Ich bin einer der wenigen Hundetrainer, der eine Bescheinigung gem. §11 des Tierschutzgesetzes nachweisen kann und darf deshalb mit meinen Hunden auch vor Publikum auftreten. Bislang habe ich drei Bücher und sechs DVDs veröffentlicht. Seit 2007 bin ich auch regelmäßig als „Der Hundeversteher“ im SWR Fernsehen und bei 3Sat zu sehen. Ich hatte außerdem mehrere Auftritte bei der Kabel1-Sendung „Achtung Kontrolle“ und auf Sat1 bei „FocusTV“.

Seit 2017 bin ich Botschafter des Kinderhospiz Sterntaler e.V. Der Mannheimer Verein unterstützt lebensbegrenzend erkrankte Kinder sowie deren Familien und begleitet sie auf ihrem schwierigen Weg. Für mich ist es eine große Ehre einen kleinen Beitrag für diese wichtige Sache leisten zu dürfen. Zusammen mit meinen Hunden Falk und Dakota, besuche ich regelmäßig die Einrichtungen des Kinderhospiz und ich sammle Spenden.

Als mein Markenzeichen könnte man die Glatze und den langen, geflochtenen Kinnbart bezeichnen. Das gehört genauso zu mir wie meine direkte, ehrliche Art und mein Pfälzer Charme ;-)

Über 25 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit Hunden haben mich davon überzeugt, dass die meisten Probleme anerzogen sind und nicht einfach mit dem Erlernen von Kommandos wie „Sitz“, „Platz“ und „Komm“ behoben werden können. Bei meiner Arbeit lege ich deshalb sehr viel Wert auf das Alltagstraining, also der Umgang mit dem Hund in alltäglichen Situationen.

Mein Credo ist: „Nicht die blinde Tierliebe, sondern ein ehrlicher Blick für die Tatsachen sind der Schlüssel zum Erfolg der Hundeerziehung.“

Bücher

  • Hundeerziehung mit Holger Schüler

    Hundeerziehung mit Holger Schüler

    Müller Rüschliko
    Auflage: 3
    (25. Februar 2015)

     

    Amazon-Link

  • Hund plus Hund - 6 Bausteine der Mehrhundehaltung

    Hund plus Hund - 6 Bausteine der Mehrhundehaltung

    Müller Rüschlikon
    Auflage: 1
    (25. 02.2016)

     

    Amazon-Link

  • Wir verstehen uns

    Wir verstehen uns

     Müller Rüschlikon
    Auflage: 2
    (26. April 2012)

     

    Amazon-Link

  • 1

DVD's

  • Anti-Jagdtraining

    Anti-Jagdtraining

    Dogtale-Movies
    Regie: Ralf Alef
    Darsteller: Holger Schüler
    (21.08.2017)

    Amazon-Link

     

  • Menschen an der Leine

    Menschen an der Leine

    Dogtale-Movies
    Regie: Ralf Alef
    Darsteller: Holger Schüler
    (20.12.2010)

    Amazon-Link

     

  • Der Weg zum alltagstauglichen Hund

    Der Weg zum alltagstauglichen Hund

    Dogtale-Movies
    Regie: Ralf Alef
    Darsteller: Holger Schüler
    (21.12.2011)

    Amazon-Link

     

  • Der Hundeversteher

    Der Hundeversteher

    Pidax film media Ltd. (Ascot Elite)
    Darsteller: Holger Schüler
    (2012)
     
     
  • Fitness für Hund und Halter

    Fitness für Hund und Halter

    Dogtale-Movies
    Regie: Ralf Alef
    Darsteller: Holger Schüler
    (29.10.2013)


    Amazon-Link

  • Von der Hand in die Welt

    Von der Hand in die Welt

    Dogtale-Movies
    Regie: Ralf Alef
    Darsteller: u.A. Holger Schüler
    (01.07.2014)


    Amazon-Link

     

  • 1