user_mobilelogo

Für meinen treuen Freund Falk - in memoriam

18 Jahre und kein Stück ruhiger! 18 Jahre und kein Stück ruhiger! Mit 18 Jahren ziehen viele Jugendlichen von zu Hause aus, können den Führerschein machen und sind volljährig. Bei unseren Hunden ist es was ganz anderes. Sie sind dann schon steinalt und sind im Begriff unsere Welt zu verlassen. So ist es auch meinem treuesten und besten Begleiter gegangen. Falk ist über die Regenbogenbrücke gegangen. Er hat, seit er bei mir ist, alles für mich getan. Ohne ein Laut und Weh, er war einfach da und dass mit vollster Seele und Einsatz. Man hat einmal im Leben ein Seelen Tier, das anders als alle anderen ist. Dass ist Falk für mich. 
Wir sind durch Dick und dünn gegangen, wir haben jedes Leid und jeden Erfolg geteilt. Wir haben Partner kommen und gehen gesehen. Falk war immer dabei. Ich muss ehrlich sagen ohne Falk wäre ich nicht da wo ich bin. In komplizierten Situation mit Hunden hat er mir die richtige Richtung gezeigt. Er hat mich aufgebaut wenn ich ein Tief hatte. Er hat die neuen Hunde in unsere Lebensgemeinschaft eingeführt und mit erzogen und ihnen dabei seinen Stempel aufgedrückt. Ich kann nur danke sagen und mich geistig vor Dir verneigen. Du warst der beste bis ins hohe Alter. Du lebst im Dakota ein Stück weiter in jedem Buch sowie in jeder DVD. Es wird ein großer Teil fehlen. Jetzt kannst du dich ausruhen!

E-MailDruckenExportiere ICS

Monatskurs für Fortgeschrittene - Februar Wir machen Ihr Team fit für den Alltag

Veranstaltung

Titel:
Monatskurs für Fortgeschrittene - Februar Wir machen Ihr Team fit für den Alltag
Wann:
Freitag, 2. Februar 2018, 16:00 Uhr - Freitag, 23. Februar 2018, 17:00 Uhr
Wo:
Worms, Rheinland-Pfalz
Kategorie:
Monats- und Gruppenkurse

Beschreibung

Alltagstraining – auf dem Weg zum gesellschaftsfähigen Hund

Ein Kurs für Vortgeschrittene Kursleiter : Holger Schüler und Tina Feldhoff

In Deutschland leben ca. 5 Mio. Hunde, die Tendenz ist steigend. Nicht jeder begegnet uns Hundemenschen mit einem Lächeln. Doch warum ist das so?

Nicht jeder Hund lässt sich zuverlässig abrufen, aber viele sind der Meinung, dass ein Hund an der Leine nicht glücklich ist!

Nicht jeder Hund läuft an lockerer Leine an Joggern oder Fahrradfahrern vorbei, aber viele sind der Meinung, dass ja auch die anderen Rücksicht nehmen können.

Das Zauberwort ist hier sicherlich gegenseitige Rücksichtnahme.

Ein Haus ist immer nur so gut wie sein Fundament. Der Grundgehorsam bildet die Grundlage für einen gesellschaftsfähigen Umgang mit dem Hund, vor allem in der Öffentlichkeit.

Lernen Sie in unserem Alltagstraining die Basics des Gehorsams, formen Sie aus sich und ihrem Hund ein Team, das den Alltag freudig und entspannt miteinander durchlaufen kann.

Unser Training findet nicht auf einem eingezäunten Platz statt, sondern wir trainieren da wo Sie sich in ihrem Alltag auch aufhalten: im Park, im Wald, mal in der Stadt, mal im Zoo, usw. Jeden Monat haben wir neue Trainingssituationen, so dass das Training abwechslungsreich und kurzweilig ist.

Je klarer die Zielvorstellung, desto klarer der Erfolg.
Vera F. Birkenbihl

Mindestteilnehmerzahl: 6 Teilnehmer

Max. Teilnehmerzahl: 20

 

4 Termine pro Monat à 1 Stunde

Kosten pro Monat 55 Euro

Termine: siehe oben

 

 

Sollten Sie nicht teilnehmen können, sagen Sie bitte per Mail, fristgerecht gemäß der AGBs, ab.

Bitte die AGB's unterschrieben mitbringen!

Falls die Mindestteilnehmerzahl eine Woche vor Kursbeginn nicht erreicht wird, behalte ich mir das Recht vor, den Kurs abzusagen!


Veranstaltungsort

Standort:
Bürgerweide in Worms
Straße:
Bürgerweide
Postleitzahl:
67547
Stadt:
Worms
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Land:
Germany