user_mobilelogo

Holger auf Facebook

Am Sommerfest übergab Sterntaler-Botschafter Holger Schüler zusammen mit Dakota eine weitere Spende an das Kinderhospiz Sterntaler.

Zusammen mit Team Mitglied Tina Feldhoff hat er bei verschiedensten Veranstaltungen Geld gesammelt. So konnten z.B. Menschen eine Strick- und Häkelanweisung mit Material kaufen und sofort loslegen, schicke Dinge zu gestalten. Diese Einnahmen wanderten in denselben Topf wie jene die durch Essen und Trinken bei diversen Veranstaltungen eingingen.

Mit Maskottchen „Seppel“ löste Holger Schüler immer besondere Begeisterung aus, wo immer er in Erscheinung trat. Und überall erklärte der Sterntaler-Botschafter, dass er sich über eine kleine Spende für seine Sterntaler freuen würde und bekam sie auch.

So sind schon wieder 1.000,- Euro zusammengekommen, die er an Sterntaler-Geschäftsführerin Anja Hermann und Sterntaler-Sprecher Linnford Nnoli übergab.

Und weil Seppel den Kindern so viel Freude bereitet, schlüpfte Holger Schüler bei annähernd 30 Grad in das kuschlige, gelbe „Fell“ und ließ sich von ganz vielen herzen und drücken.

Holger Schüler:

„Noch wichtiger als die Spenden ist mir allerdings, dass mir die Menschen bei meinen Veranstaltungen zuhören und verstehen, wenn ich über das Kinderhospiz und seine Arbeit berichte. Und das tun sie zu meiner großen Freude immer sehr aufmerksam und interessiert.“

Die Sterntaler bedanken sich ganz herzlich im Namen der Sterntaler-Kinder und deren Familien bei ihrem Botschafter Holger Schüler für seinen unermüdlichen Eifer beim Spendensammeln und natürlich seinem Bestreben immer alle Menschen, die er auf seinen Veranstaltungen und andernorts trifft, über das Kinderhospiz, dessen Aufgaben und Bedeutung zu informieren.

Danke auch für diesen schweißtreibenden, aber Begeisterung schaffenden Einsatz als Seppel. Es ist immer schön, Holger, Dakota, Tina und „Seppel“ zu sehen :-)

  • Simple Item 2

    Simple Item 2

  • Simple Item 1

    Simple Item 1

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen